Publikationen

Sichere Lagerung gefährlicher Stoffe

SL

Prof. Dr. Norbert Müller

Dr. Thomas Arenz


9. Auflage 2017

377 Seiten Softcover

ISBN 978-3-609-69071-1


So lagern Sie Gefahrstoffe richtig! 

Ob Wirtschaftsgüter oder Abfälle – Unternehmen fast aller Branchen lagern Gefahrstoffe in kleinen und großen Mengen mehr oder weniger lang. Oft ist nicht ganz klar, was man unter „Lagern“ eigentlich versteht – geschweige denn, welche Vorschriftenvielfalt bei der Gefahrstofflagerung zu beachten ist, um Risiken zu minimieren und Unfälle zu vermeiden.

Sichere Lagerung gefährlicher Stoffe informiert Sie umfassend rund um die sichere Gefahrstofflagerung. Das Buch bringt die rechtlichen Grundlagen auf den Punkt und liefert Ihnen hilfreiche Praxistipps. Es hilft Ihnen insbesondere zu identifizieren, welche

  • Vorschriften für welche Gefahrstoffe gelten und welche Mengenabhängigkeiten (und Ausnahmen) es gibt,
  • materiellen und organisatorischen Maßnahmen zu ergreifen sind, um Ihr Lager sicher und vorschriftenkonform zu betreiben.

Der erste Teil des Buches „Rechtsgrundlagen der Gefahrstofflagerung“ widmet sich ausführlich dem gesetzlichen Rahmen der Lagerung von Gefahrstoffen. Informative Texte und zahlreiche Tabellen beantworten Ihnen diese und weitere Fragen:

  • Was versteht man eigentlich unter „Lagern“?
  • Was ist ein ortsfester, was ein ortsbeweglicher Behälter?
  • Ab welcher Lagermenge welcher Stoffe bzw. Stoffkategorien greifen welche Vorschriften?
  • Welche stoffspezifischen Lagervorschriften greifen bei der Lagerung von entzündbaren, wassergefährdenden, immissionsschutzrechtlich relevanten Stoffen?
  • Zahlreiche stoffspezifische Checklisten zur Bereitstellung bzw. Lagerung von Gefahrstoffen verschiedener Gefahrenklassen.

Ein zweiter, praxisorientierter Teil „Lagerpraxis konkret“ hilft Ihnen anhand ausführlicher Checklisten und Tabellen, die Gefährdungen in Ihrem Lager zu analysieren, zu dokumentieren und davon ausgehend Maßnahmen zu ergreifen, um Gefährdungen zu minimieren.

Folgende Themen finden Sie hier abgehandelt:

  • Das Sicherheitsdatenblatt als Informationsquelle für stoffbezogene Gefahrenquellen
  • Gefährdungsbeurteilung (bezogen auf Arbeitsstätte und -organisation, Geräte, Maschinen, Anlagen, Stoffe)
  • Checklisten zur Gefährdungsbeurteilung gemäß Gefahrstoffverordnung und TRGS 800 „Brandschutzmaßnahmen“
  • Zusammenlagerung
  • Betriebs- und Verfahrensanweisungen, Unterweisung
  • Überwachung

 © ecomed Sicherheit

info@thomas-arenz.de                   © Dr. Thomas Arenz 2020